aurosan-logo

Replens Vaginalgel (3 vorgefüllte Applikatoren) zur Normalisierung des Scheidenmilieus

Art.Nr.: MD-CD-REPL3 1003885

EUR 11,16
inkl. 19 % USt



aurosan-print

Produktbeschreibung

Replens - einfach vaginale Feuchtigkeit

Replens ist ein hormonfreies, feuchtigkeitsspendendes Vaginalgel, das schnell die typischen Beschwerden der Scheidentrockenheit (Brennen, Jucken, Missempfindungen beim Intimverkehr) im inneren Intimbereich lindert.

Es wurde speziell für Frauen entwickelt, die an vaginaler Trockenheit leiden - meist bedingt durcheinen veränderten Hormonhaushalt z.B. in der Menopause, Stillzeit, nach Geburt, gynäkologischen Eingriffen oder während einer Krebstherapie.

Erfahren Sie mehr zum Thema auf unsere Ratgeber-Seite Scheidentrockenheit.

Dank seiner patentierten, bioadhäsiven Gel-Formulierung legt sich Replens wie ein Schutzfilm auf die Vaginalhaut und wirkt bis zu 3 Tage. Das Gleichgewicht des Feuchtigkeitshaushalts wird wiederhergestellt und gleichzeitig die Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit der Vaginalhaut erhöht - für vaginales Wohlbefinden.

Empfohlene Anwendung:
Replens sollte alle 3 Tage - vorzugsweise am Morgen - angewendet werden. Bei Bedarf können Sie die Applikation seltener oder öfter, bis zu einmal täglich, durchführen.

Replens ist sehr gut verträglich und dank Wasserbasis auch mit Kondomen anwendbar.
Gebrauchsfertige Einmal-Applikatoren ermöglichen eine einfache und hygienische Anwendung.





Replens - hilft bei Scheidentrockenheit
  • Stabilisiert den vaginalen Feuchtigkeitshaushalt
  • Lindert schnell die typischen Beschwerden vaginaler Trockenheit (Brennen, Jucken, Missempfindungen beim Intimverkehr)
  • Klinisch getestet
  • Nachgewiesener 3-Tages-Effekt
  • Hygienische Anwendung mit Einmal-Applikator
  • Hormonfrei und kondomverträglich


Ausführliche Informationen für Patientinnen finden Sie in unserem Produktflyer.

Produktinformationen für Fachpersonal haben wirin unserer Produktmonographie zusammengestellt.


Verfügbarkeit
Replens gibt es direkt hier online oder in Ihrer Apotheke vor Ort.
PZN 03866349: Replens Vaginalgel, Packung mit 3 vorgefüllten Applikatoren
PZN 03869164: Replens Vaginalgel, Packung mit 9 vorgefüllten Applikatoren

Hinweis
Ergänzend zu unseren hormonfreien Vaginalgelen Replens und RepHresh eignet sich die DAMENCREME Intim Pflegecreme ideal zur Pflege und für den Schutz des äußeren Intimbereichs. Neben pflegenden Inhaltsstoffen enthält die DAMENCREME Intim Pflegecreme Mikrosilber, das entzündungshemmend wirkt und die Haut bei Juckreiz und Brennen beruhigt.


Hinweise zu Zuzahlungen und Belastungsgrenzen für Patienten finden Sie unter Patienteninformation oder e-mailen wir Ihnen auf Anfrage (an intimpflege@aurosan.de) gerne zu.


FAQs - Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was ist Replens und wofür wird es angewendet?
Replens ist ein feuchtigkeitsspendendes Vaginalgel mit 3-Tages-Effekt. Es lindert Beschwerden infolge vaginaler Trockenheit und Atrophie (Gewebsrückbildung) wie Juckreiz, Brennenund Missempfindungen beim Intimverkehr.
Bei vaginaler Trockenheit stellt Replens das Gleichgewicht des vaginalen Feuchtigkeitshaushaltswieder her und stabilisiert es.
Aufgrund seiner bioadhäsiven Gel-Formulierung legtsich Replens wie ein feuchtigkeitsspendender Schutzfilm bis zu 3 Tage auf die trockene Vaginalhaut und gibt ihr das, was ihr fehlt: Feuchtigkeit.

Wie wirkt Replens?
Replens legt sich haften wie ein Schutzfilm für mehrere Tage auf die innere Scheidenwand und gibt nach und nach das im Gel enthaltene Wasser ab. Diese Feuchtigkeit wird von der Vaginalhaut aufgenommen und erhöht die Gleitfähigkeit . Zusätzlich verhindert der Replens-Schutzfilm ein weiteres Austrocknen der Schleimhaut.
Der pH-Wert von Replens entspricht dem eines gesunden Scheidenmilieus.
Im Zuge der natürlichen Zellerneuerung der oberflächlichen Vaginalhaut löst sich Replens sukzessive innerhalb von etwa 3 Tagen von der Vaginalhaut. Replens wird im Rahmen dieses natürlichen Vorgangs mit Vaginalsekret und den abgestorbenen Vaginalzellen ausgeschieden. Das Ergebnis ist eine elastischere und geschmeidigere Vaginalhaut.

replens-wirkeffekt

Leiden viele Frauen an vaginaler Trockenheit und den damit einhergehenden Beschwerden wie Juckreiz, Brennen oder Missempfindungen beim Intimverkehr?
Vaginale Trockenheit tritt sehr häufig auf und muss nicht generell altersbedingt sein. Am häufigsten tritt sie bei Frauen vor und nach der Menopause auf. Sie kann aber auch bei stillenden Müttern, bei Frauen, die eine bestimmte medikamentöse Therapie erhalten sowie nach einer Gebärmutterentfernung vorkommen. Vor allem viele Krebspatientinnen leiden aufgrund von Chemotherapie oder Bestrahlung an Scheidentrockenheit als Nebenwirkung.
Juckreiz, Brennen und Missempfindungen beim Intimverkehr sind häufige Beschwerden einer langanhaltenden Scheidentrockenheit - besonders imhöheren Lebensalter.

Stört Replens die sexuelle Aktivität?
Replens beruht auf einer wässrigen Basis und ist daher zur Anwendung mit Kondomen geeignet. Es kannmit (Naturkautschuk-) Latex, Polyisopren- und Polyurethan-Kondomen angewendet werden. Es wird allerdings empfohlen, Replens nicht unmittelbar vor dem Intimverkehr anzuwenden.
Die gleichzeitig erhöhte Gleitfähigkeit unter Anwendung von Replens kann gegebenenfalls ein Gleitmittel überflüssig machen.
Bitte beachten Sie, dass Replens keinen spermienabtötenden Wirkstoff enthält. Entsprechendist davon auszugehen, dass die Empfängnisfähigkeitnicht vermindert wird.

Was kann eine vaginale Trockenheit und die damit einhergehenden Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Missempfindungen beim Intimverkehr verursachen?
Die Ursache ist ein Mangel an natürlicher Feuchtigkeit in der Scheide. Die Feuchtigkeitsmenge wird durch das Hormon Östrogen gesteuert. Bei einem niedrigen Östrogenspiegel, wie er natürlicherweise im Rahmen der Wechseljahrevorliegt, kommt es häufig vor, dass sowohl der innere als auch der äußere Scheidenbereich trockenwird. Dies kann zu Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Missempfindungen beim Intimverkehr führen.

Welche Stoffe enthält Replens und was bewirkt die „bioadhäsive Gel-Formulierung“?
Replens enthält patentierte Inhaltsstoffe, die für beruhigende und langanhaltende Feuchtigkeit sorgen.
Replens ist frei von Duftstoffen, Farbstoffen undDeodorantien.
Die bioadhäsive Gel-Formulierung sorgt dafür, dassReplens wie ein feuchtigkeitsspendender Schutzfilm an der Vaginalhaut anhaften kann. Innerhalb von ca. 3 Tagen wird Replens im Rahmen der natürlichen Zellerneuerung mit dem Vaginalsekret ausgeschieden.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?
In einigen Fällen kann einige Tage nach Beginn einer Erstbehandlung mit Replens ein weißlicher Ausfluss, der trocken oder krümelig sein kann, auftreten.
Natürlicherweise reinigt sich die Scheide selbst. Ist sie jedoch über einen bestimmten Zeitraum trocken, können sich abgestorbene Zellen anhäufen.Replens haftet an diesen Zellen und transportiertsie mit dem Vaginalsekret hinaus. Beifortgesetzter Behandlung normalisieren sich das Scheidenmilieu und damit auch der Ausfluss.


Das Medizinprodukt Replens Vaginalgel ist mit demgrünen AUROSAN Siegel ausgezeichnet, da nur genau diejenige Menge des Produktes geliefert wird, die für eine (sterile) Anwendung benötigt wird. Somit entsteht bei der Anwendung kein oder nur wenig Rest, der nicht mehr verwendbar ist.

Downloads

md-cd-repl_gba_replens.pdf GBA (0.30 MB)

Gebrauchsanweisung Replens